Wanderbares Deutschland - Fränkischer Gebirgsweg ausgezeichnet

„Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“

Der Fränkische Gebirgsweg trägt das Prädikat des Deutschen Wanderverbandes.

Das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ legt deutschlandweite Standards für Wanderwege fest. Dabei wird jeder Wanderweg, der sich um die Auszeichnung bewirbt, nach Kernkriterien und 23 Wahlkriterien analysiert. Bewertet werden zum Beispiel die Naturbelassenheit, die durchgängige und nutzerfreundliche Beschilderung und das Erlebnispotential des Weges – ein vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneter Wanderweg legt den Grundstein für ein eindrucksvolles Wandererlebnis.


Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ werden nur Häuser zertifiziert, die neben Kern- auch mehrere Wahlkriterien erfüllen können. Zu den Kernkompetenzen zählen unter anderem die Nähe zum Wegenetz, wanderkundiges Personal, ein gesundes Wanderfrühstück und die Möglichkeit zum Gepäcktransport. Unter die Wahlkriterien fallen zum Beispiel geführte Wanderungen sowie Schlechtwetter- und Wellnessangebote.


Alles rund um die Prädikate finden Sie auf der Internetseite Wanderbares Deutschland.


Kontakt

Deutscher Wanderverband

Wilhelmshöher Allee 157-159
34121 Kassel

Tel.: 0561/93873-0
E-Mailhttp://www.wanderverband.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Ausgezeichnet:

wanderbaresdeutschland-wege_logo2015-rechts.png