Orte am Weg

Bayreuth

bayreuth_festspielhaus.jpg

Fichtelgebirge

Seit 1876 genießt Bayreuth als Festspielstadt Weltruf. Jedes Jahr im Juli und August gibt sich ein internationales Publikum ein Stelldichein bei den Wagner-Aufführungen im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel.

Mit dem Haus Wahnfried verfügt Bayreuth über ein Richard Wagner Museum von internationaler Ausstrahlung.

Im 18. Jahrhundert regierte in Bayreuth Markgräfin Wilhelmine, die Lieblingsschwester Friedrich des Großen. Ihr verdankt Bayreuth zahlreiche Schätze aus der Zeit des Barock: Allen voran das Markgräfliches Opernhaus, das als einzigartiges Beispiel barocker Theaterarchitektur von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen wurde. Die historische Parkanlage Eremitage mit Altem Schloss, Orangerie und Wasserspielen, das Neue Schloss mit Hofgarten, Schloss und Park Fantaisie.

Dem im frühen 19. Jahrhundert in Bayreuth lebenden und wirkenden Dichter Jean Paul widmet sich der Jean-Paul-Weg, der gleichzeitig alle Markgrafenschlösser in Bayreuth bis hin nach Sanspareil verbindet.

Bayreuth gilt heute auch als Stadt der Museen: Nicht weniger als 25 zum Teil international bedeutende Museen können in der Wagnerstadt besucht werden, darunter das im Guinness Buch der Rekorde als umfangreichstes Biermuseum der Welt ausgezeichnete Brauereimuseum in der Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
345m
Einwohner:
74500
Gästebetten:
2150
ErlebnisbadFahrradverleihFreibadGolfplatzHallenbadTierpark/WildparkReitenTennishalleTennisplatzBahnhofBurgen/SchlösserFestspiele
FreilichtspieleHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteMuseumTheaterWohnmobilstellplatzGasthofPension/PrivatvermieterJugendherbergeHotelsZertifizierte TI nach DTV
Garten/Park

Adresse

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/88588
Fax: 0921/885755