Veranstaltungen

Gruseldinner: „Geisterjäger John Sinclair“

geisterjaeger-john-sinclair-teaser_foto-alexa-sommer_1.jpg

Ahorntal, Fränkische Schweiz

Datum:
31.10.20
Zeit:
19:00 Uhr
Einlass: ab 18.30 Uhr

Mit „Geisterjäger John Sinclair“ erleben Sie im historischen Ambiente der Burg auf genussvolle Weise, wie komisch gruseln sein kann!

„Geisterjäger John Sinclair“ ist mit einer Auflage von über 200 Millionen Bänden und zahlreichen Hörspielen Deutschlands erfolgreichste Gruselserie. Jetzt ist die schaurige Welt des Geisterjägers erstmals als Dinnershow zu erleben.

In seinem ersten Bühnenabenteuer ist John Sinclair einer im Wortsinn blutigen Verschwörung auf der Spur: Finstere Mächte wollen die Blutgräfin Elisabeth Báthory zu einem neuen, schrecklichen Leben erwecken. Die sagenumwobene Vampirin verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Tageslicht kann ihr nichts anhaben. Und sie könnte diese Fähigkeit an ihre Artgenossen weitergeben. Ein Szenario, das die Menschheit ins Chaos stürzen würde. Nur John Sinclair kann Báthory und ihre Diener noch aufhalten.

Die neue Gruselkomödie in fünf Akten vom Original Gruseldinner im Prunksaal der Burg Rabenstein. Zwischen den Szenen versorgen die Küchengeister die Gäste mit einem leckeren 4-Gänge-Menü.

www.burg-rabenstein.de

Kartenbestellung

Burg Rabenstein Event GmbH
Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Tel.: 09202/970044-0
Fax: 09202/970044-520

Infoadresse

Burg Rabenstein Event GmbH
Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Tel.: 09202/970044-0
Fax: 09202/970044-520

Eintrittspreise

89,00 Euro
Anmeldung ist erforderlich!

Veranstaltungsort

Burg Rabenstein
Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Tel.: 09202/9700440
Fax: 09202/970044520

Auch an diesem Ort